Workshop „Einführung von Energiemanagement nach DIN ISO 50001 für Industrie & Gewerbe“ – Austria

Die Notwendigkeit, Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz zu ergreifen, haben viele Unternehmen bereits erkannt. Häufig bremsen jedoch die geforderten Kriterien der Wirtschaftlichkeit viele Ansätze zur Energie- und Kosteneinsparung aus, so dass eine gewisse Zurückhaltung und Unsicherheit in der Umsetzung zu beobachten sind. Ein Energiemanagementsystem ist ein geeignetes Instrument, um den Energieeinsatz in einem Unternehmen –…

Details

Einführung von Energiemanagement nach DIN ISO 50001 für Industrie & Gewerbe

Termin: Donnerstag, 27.09.2012 Ort: Kongresszentrum „Kongress am Park“ Messe Augsburg Hintergrund/Kernbotschaft: Sinnvolle Energiemanagement-Lösungen können Energie- und Kosteneinsparpotenziale aufdecken und Einsparmaßnahmen, sowie den Aufbau einer strategischen Betriebsoptimierung umsetzen. Viele Maßnahmen lassen sich schnell, mit wenig technischem und finanziellem Aufwand verwirklichen. Beschreibung und Ziel der Veranstaltung: Der Workshop „Einführung von Energiemanagement nach DIN ISO 50001 für Industrie…

Details

Optimierter Energie- und Materialeinsatz – Schlüssel zum Erfolg

Termin: 18. Juni 2012 Ort: Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Chemnitz, Theoriegebäude Zimmer 209/210, Limbacher Straße 195, 09116 Chemnitz Veranstalter: Handwerkskammer Chemnitz, Hauptabteilung Gewerbeförderung Zukunftsthema Energie– und Materialeffizienz Wie leben wir morgen? Wie entwickeln sich Wirtschaft und Lebensqualität? Und was macht das Klima? Viele Fragen, die ein Thema berühren: den Umgang mit Rohstoffen, der Energie…

Details

CONVIA-Geschäftsführer Silvio Esser referiert über die Einführung von Energie- und Umweltmanagementsystemen in der Praxis im Konferenzzentrum der IHK Berlin

Kurzbeschreibung: In dieser Veranstaltung informieren wir Sie über die Möglichkeiten und Vorteile von Umwelt- und Energiemanagementsystemen und zeigen anhand von Praxisbeispielen den Weg dorthin auf. Im Mittelpunkt stehen die beiden bekanntesten Umweltmanagementsystem-Standards ISO 14001 und die EMAS-Verordnung sowie die seit April 2012 gültige Norm für Energiemanagementsysteme ISO 50001. Beschreibung: Mit einem Umwelt- oder Energiemanagementsystem können…

Details

Ressourcenmanagement

Auf der Grundlage konkreter Messdaten Einsparmaßnahmen nachhaltig umsetzen Energiemanagement, ein Begriff, der heute vor dem Hintergrund teurer und knapper werdender Ressourcen oft gebraucht wird. Schließlich entfallen im Durchschnitt 5 Prozent der Gesamtkosten eines Unternehmens auf die Aufwendungen für Energie. Doch mit dem Drücken der Standby-Taste, dem Auswechseln der Glühlampe oder auch der Anschaffung einer energiesparenden…

Details

IHK-Umweltforum 2012 – Energie und Rohstoffe für morgen

Das zur Tradition gewordene IHK-Umweltforum ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der drei Sächsischen IHKs. In diesem Jahr kehrt sie nach Chemnitz zurück und ergänzt mit ihren Inhalten das IHK-Jahresthema „Energie und Rohstoffe für morgen“. Nicht allein aus Haftungsgründen ist es wichtig für Unternehmen, zu Umweltthemen auf dem Laufenden zu sein. Durch rechtzeitiges Informieren über neue Anforderungen und…

Details

Materialeffizienz mit chemischen Technologien

Chemische Produkte finden sich in fast allen Industriebereichen. Der Verbrauch von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen für diese Produkte macht in diesem Industriebereich ungefähr ein Drittel der Kosten aus. Hinzu kommen Preiserhöhungen, Rohstoffknappheit sowie politische Unwägbarkeiten. Somit bietet das Thema Materialeffizienz den Herstellern und Anwendern chemischer Produkte große Chancen, sich im Sinne von Nachhaltigkeit und Green…

Details